«

Unterstützung für Bildungszentrum Niedernhall

Pressemitteilung | Lisa Fischbach,

26.500 Euro für das Projekt „Starkmacher Schule“

 

Mit dem Spendenerlös des Benefizkonzerts, getragen von der Albert Berner-Stiftung, der Sparkasse Hohenlohekreis und dem Rotary-Club Künzelsau-Öhringen wird das Projekt „Starkmacher Schule“ am Bildungszentrum Niedernhall unterstützt. Am 14. Januar 2015 übergeben Ursula Berner, Vorsitzende des Stiftungsrats der Albert Berner-Stiftung und Werner Gassert, Mitglied des Vorstands der Sparkasse Hohenlohekreis und Schatzmeister des Rotary-Clubs Künzelsau-Öhringen, den Spendenscheck in Höhe von 6.500 Euro. Die Albert Berner-Stiftung unterstützt das Projekt „Starkmacher Schule“ zusätzlich mit 20.000 Euro.

 

Bereits zum vierzehnten Mal fördern die Albert Berner-Stiftung, die Sparkasse Hohenlohekreis und der Rotary Club Künzelsau-Öhringen bemerkenswerte Projekte in der Region Hohenlohe. In diesem Jahr ging die Spende in vollem Umfang an das Projekt „Starkmacher Schule“ am Bildungszentrum Niedernhall. Die Albert Berner-Stiftung hatte bereits im Sommer 2014 zusätzlich 20.000 Euro für dieses Projekt zur Verfügung gestellt.

 

Das Projekt „Starkmacher Schule“

Eine starke Gesellschaft braucht starke, in ihrer Persönlichkeit gefestigte Jugendliche und junge Erwachsene. Das Bildungszentrum Niedernhall sieht hier einen Arbeitsschwerpunkt und möchte sehr gezielt die Persönlichkeitsentwicklung seiner SchülerInnen stärken. Das Projekt „Starkmacher Schule“ unterstützt und fördert Schulen, ihre Lehrerinnen und Lehrer, aber vor allem die SchülerInnen, ihre individuellen Stärken und Talente noch besser zu entwickeln und für ihr berufliches wie privates Leben nutzbar zu machen. Dabei steht insbesondere der Übergang Schule – Beruf im Blickpunkt, bei dem das Projekt durch ganzheitliche Persönlichkeitsstärkung und Coaching eine Ergänzung zur klassischen Schulbildung darstellt. Weitere Informationen zum Projekt „Starkmacher Schule“ finden Sie im beigefügten Informationsblatt „Info Starkmacher Schule“.

 

Beliebte Konzertreihe

Das Benefizkonzert wird jährlich von der Albert Berner-Stiftung, der Sparkasse Hohenlohekreis und dem Rotary Club Künzelsau-Öhringen veranstaltet. Die Konzertreihe ist zu einer festen Größe im kulturellen Angebot Künzelsaus geworden und weit über die Grenzen der hohenlohischen Kreisstadt bekannt. Auch beim Konzert am 23. November 2014 konnten sich Musikbegeisterte von der Qualität der Musiker überzeugen: Gerlint Böttcher am Klavier und das Südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim bereiteten den 240 Gästen unter der Leitung von Timo Handschuh in der Konzerthalle der Sparkasse Hohenlohekreis einen unvergesslichen Abend.

 

Die Albert Berner-Stiftung

Die gemeinnützige Albert Berner-Stiftung wurde 1995 gegründet und setzt sich vor allem im Hohenlohekreis für die Förderung von Kindern und Erwachsenen im sozialen, kulturellen und sportlichen Bereich ein. Dazu gehören sportliche Projekte der Kunstturnvereinigung Hohenlohe (KTV), der Künzelsauer Tafelladen sowie die Unterstützung musikalischer Projekte von ortsansässigen Schulen und der Jugendmusikschule Künzelsau. Seit vielen Jahren engagiert sich die Albert Berner-Stiftung für das Projekt „ELSA“, einer Hausaufgaben- und Lernbegleitung für Schüler.